Schweizer Onlineradiosender – Musik für jeden Geschmack

onlinesender

 

„Hallo hier ist…“ Die Pionierzeit des Rundfunks und Radio ist längst vorbei. Auch wenn es einst wesentlich aufwändiger und aufregender war, „Radio zu machen“. So wie in Basel, als den Besuchern der Mustermesse in Basel schon 1923 eine Radiosendung aus dem Bernoullianum (Gebäude der Universität Basel) demonstriert wurde. Initiator dieser ersten Rundfunksendung war Hans Zickendraht (1881-1956), Professor für Physik an der Uni Basel.
Von Sendungen mit Inhalten im heutigen Sinne ist die Pionierarbeit in Sachen Rundfunk von damals nicht zu vergleichen – sie waren galaktisch weit von heutigen Online Radiosendern entfernt. Die heutigen Online Radiosender sind Massenmedien und werden nicht mehr mit hohen monströsen Antennen empfangen, sondern per Stream und über das weltweite Datennetz.
Onlineradiosender, Onlineradio, Internetradio – mit ihnen kann man heutzutage mehr als tausend Sender aus allen Ländern der Welt empfangen. Dabei wird das Programm nicht mehr nur lokal per UKW ausgestrahlt, sondern man übertragt es ins weltweite Datennetz – ins Internet. Onlineradio kann man mit jedem PC zuhause – und inzwischen mit Apps auch von unterwegs – empfangen, eine zusätzliche Technik ist nicht nötig.

Radiohören soll Spaß machen, gute Laune verbreiten und informieren.

Und das sind die bekanntesten und beliebtesten Onlineradios in der Schweiz

www.energy.ch/webradios

Das Webradio bietet eine große Auswahl an Sendern und Formaten, da ist für jede Geschmack etwas dabei: Die Hörer können wählen zwischen Energy Basel, Energy Bern und Energy Zürich, sowie zwischen 18 weiteren Formaten: Black (Hip Hop, Soul), Rock und Hardrock, Soundtrack (Filmmusik), Live (Live-Konzerte), Swiss (Mundartradio), Electro, Charts (Hitparaden), Noughties (Millenium Songs), Love (Liebeslieder), Hits (Newcomer), 90er Jahre, Lounge (Chillradio), Girl (Musik für Mädchen), Italy (Musik aus Italien), German (Neue Deutsche Welle), Latin (Salsa), Mix (DJ-Mixes), 80s (Musik der 80er, Dance (Techno, Dance). Und damit auch unterwegs niemand auf seine Musik verzichten muss, gibt es für jedes Handy, Smartpgone und Tablet noch die passende App…

www.srf.ch

Die Radiohörer können beim Schweizer Radio und Fernsehen zwischen fünf Programmen wählen: Radio SRF 1 – breite Musikpalette und Informationen, Radio SRF 2 – Kulturradio mit Inhalten über Kultur bis Wissenschaft, Wirtschaft bis Politik, Zeitgeist bis Philosophie, Radio SRF 3 – Pop- und Rockradio, Lifestyle, Radio SRF 4 – Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Sport, Wissenschaft und Gesellschaft. Radio SRF Musikwelle -Heimatliche Klänge aus der Schweiz mit Schlagern, Chansons und Canzoni bis zu Instumentals.

www.radiocentral.ch

Radio mit Herz – ist in einwandfreier Qualität fast in der ganzen Deutschschweiz zu empfangen. Auch hier gibt es Sparten für die Liebhaber der einzelnen Genres: Schlager, Country, Spezial, Jazz, Hip Hop sowie viele weitere.

www.virus.ch

Radio SRF Virus ist seit 2012 ein Programm von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und hieß zuvor DRS Virus. Musik abseits des Mainstreams lautet die Devis von virus.ch. Alternativ Rock und Pop, Rap, Electro. Virus setzt stark auf Social Media und Interaktionen der Zuhörer.

 

Tipp:
Alles über die deutschsprachige Radio-Szene kann man unter www.radioweb.de erfahren: Dort sind die Radiosender in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt und verlinkt.

Have your say